Das Wiederherstellen Ihrer Lebensräume im Freien ist einfach


Bei wärmerem Wetter gleich um die Ecke ist es an der Zeit, über Ihre Wohnräume im Freien nachzudenken und wie Sie können Wiederholen Sie sie. Natürlich möchten Sie einen neuen Grill und / oder ein Kochfeld, sogar einen Getränkekühlschrank. Zweifellos möchten Sie auch neue Gartenmöbel, eine schattige Alterung, ein Baldachin oder einen großen Sonnenschirm, um die Sonne in Schach zu halten. Es gibt einige Dinge, an die Sie denken, die Sie bei der Renovierung Ihrer Außenbereiche nicht besonders berücksichtigt haben. Schauen wir uns jetzt ein paar Punkte an.  

Beleuchtung  

Partylichter für Overhead, Twinkle Lights für Büsche und Bäume, Wegebeleuchtung, Akzentbeleuchtung und Randbeleuchtung für andere Bereiche sind eine wunderbare Wahl. All diese Dinge können zusammenarbeiten, um Ihren Wohnräumen im Freien ein einzigartiges und schönes Ambiente zu verleihen. Nehmen Sie sich Zeit, um ein einzigartiges Beleuchtungsschema zu entwickeln, das vielseitig und dynamisch ist und Ihren Außenräumen dient. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Außenbereiche zum Gespräch der Nachbarschaft werden. Natürlich werden sie auch für Sie und Ihre Familie viel angenehmer sein.  

Wasser Akzente  

Außenbereiche werden fast immer durch Zugabe von Wasser oder Feuerelementen verbessert. Koi-Teiche, Brunnen und Wasserfälle sind großartig, aber nicht die einzigen Möglichkeiten. Sie können ein Outdoor-Aquarium, einen in sich geschlossenen Brunnen und sogar ein Sprühgerät haben, das an die Seite Ihres Whirlpools passt. Feuerelemente können mehr als eine Feuerstelle oder ein Schornstein sein. Denken Sie Fackeln, Feuertöpfe und Kerzen, um im Außenbereich natürliches Licht und Gemütlichkeit zu erzeugen.  

Akzentartikel  

Viele mögen nicht viel über die Idee von Außenteppichen, Kissen, Kissen und sogar von Kunstwerken für ihre Außenbereiche nachdenken. Die Sache ist, dass Sie in diesen Räumen genauso viel Zeit verbringen wie in Ihrem Innenwohnzimmer oder in der Höhle. Warum machen Sie sie nicht so gemütlich, angenehm und komfortabel. Wählen Sie die Elemente für Ihre Außenwohnräume genauso aus, wie Sie es von Innenräumen wählen würden.Denken Sie jedoch daran, Dinge auszuwählen, die aus Materialien bestehen, die den Elementen standhalten können.  

Pflanzgefäße und Pflanzen  

Die Auswahl von Pflanzgefäßen, die zu Ihrem Landschafts- und Terrassenkonzept passen, ist besonders wichtig. Die Menschen wissen oft nicht, wie sehr sich die Pflanzgefäße auf ihren Terrassen oder Terrassen anziehen. Sie müssen nicht nur schön aussehen, sondern auch langlebig sein und den Elementen standhalten können. Pflanzgefäße aus Metall sind immer eine gute Wahl, da sie vielen Missbrauch standhalten und jahrelange Dienste leisten. Wenn sie anfangen, grob auszusehen, ist das Abbeizen und Neulackieren oder Nacharbeiten einfach.  

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der zu beachten ist, sind nicht die Pflanzgefäße und Blumenbeete selbst, sondern das, was in ihnen steckt. Wählen Siedie richtigen Bäume, Blumen und Kräuter zum Pflanzen auf oder neben Ihrer Terrasse, Ihrer Veranda oder Ihrem Deck. Wählen Sie Artikel aus, die die Farben Ihrer Einrichtung unterstreichen, gut in Ihren Garten passen und für Ihren Pflanzstandort geeignet sind. Sie mögen zwar Rosen, aber für diesenStandort sind sie vielleicht nicht die beste Wahl . Gleiches gilt für einen Kreppmyrtenbaum. Es mag eine großartige Idee sein, wäre aber ein Hartriegel besser für Ihre Farbpalette geeignet. Denken Sie bei der Auswahl der richtigen Pflanzen daran, was Sie möchten, und gleichen Sie es mit dem ab, was tatsächlich in der praktischen Anwendung funktioniert.  

Mit diesen Konzepten ist es an der Zeit, sich auf die wärmeren Monate vorzubereiten, indem Sie Ihre Außenräume nutzen Saniert. Die Outdoor-Saison wird in wenigen Wochen auf uns warten. In Kürze können Sie Ihre neuen Terrassen-, Deck- oder Lanai-Bereiche mehr genießen als jemals zuvor.